MaBiDaTi©                                                                                                                                                                      

 

Bautag für Freunden 2011                                                                 

Kaum zu glauben, aber die erste Runde dieser "Veranstaltung" war 2008. Also war es unbedingt an der Zeit, dass wir unsere Freunde wieder mal mit unserem Hobby "nerven".

Es war ein wunderschöner Abend, obwohl die ganze Aktion, doch etwas stressig war. Warum (?) seht doch einfach selbst.

Interessant ist die Uhr im Hintergrund (Hinweis: sie läuft linksrum!!!)

 

Erst muss sich gestärkt werden, denn wer viele Steine heben will braucht Kraft.
Erwärmung: Sammelfiguren zusammenbauen ist nicht immer einfach.
Einrollphase: Erst mal schauen, ob die Steine noch so aussehen wie früher.
Ist das wieder so ein Gnubbel mit Gralle ???
Nach der Einrollphase stand die Frage ob wir das neue HP-Set oder die Feuerwehr der CC-Reihe bauen.

Im Rausch des Bauens kam jemand (wir nennen keine Namen) auf die Idee, dass wir doch beide Sets bauen könnten. Also Teamaufteilung und schon konnte es los gehen.

 

Team 1

Team 2    ....... und wir hatten rund 200 Steine mehr als Team 1
Bloß gut das wir einen großen Bautisch haben.
Und währende das Team 2 noch die Steine untersucht....... 
...... hatte Team 1 schon das erste Haus fertig. War da etwa was vormontiert???
Das Teil muss gedreht und danach gedreht und dann gedreht werden ..........
...............und damit es richtig dreht gab es zwischendurch auch mal einen Whisky. Prost
David in seinem Element!
Sind denn da immer noch Teile übrig?
Geschafft......alle Sets sind gebaut, die Jugend ist um diese Zeit (na wie spät ist es?) zum Tanz und wir freuen uns schon auf den nächsten Bautag mit Freunden.